Evangelische Kirchengemeinde Steinheim am Albuch

Ökumenische Hospizgruppe Steinheim-Söhnstetten


Du zählst, weil du du bist, und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.
Cicely Saunders

Im Juni 2011 wurde die Ökumenische Hospizgruppe Steinheim-Söhnstetten in ihren Dienst eingeführt. In einem vorhergehenden Grund- und Aufbaukurs wurden sieben Frauen und ein Mann auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie begleiten ehrenamtlich Schwerkranke, Sterbende und deren Angehörige in Steinheim, Söhnstetten und allen anderen Außenorten.

Die Begleitung erfolgt unabhängig von der Art der Erkrankung, Religion oder der Weltanschauung zu Hause, im Krankenhaus oder im Alten- und Pflegeheim. Die ehrenamtlichen Helfer unterliegen der Schweigepflicht und leisten ihren Dienst nach christlicher Wertvorstellung. Es werden von ihnen keine hauswirtschaftlichen oder pflegerischen Tätigkeiten durchgeführt. 

Die Helfer/innen treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr in der Sozialstation Steinheim um sich auszutauschen. Wenn Sie die Gruppe ehrenamtlich unterstützen möchten, können Sie gerne vorbeischauen und sich unverbindlich informieren.

Ihre Anfrage nach einem Einsatz richten Sie bitte an:
Evangelisches Pfarramt Steinheim, Tel.: 0 73 29 / 244
Ökumenische Sozialstation Steinheim, Tel.: 0 73 29 / 13 05
E-Mail: hospizgruppe@steinheim-evangelisch.de

Um Spenden zur Unterstützung der Hospizgruppe wird gebeten.

Spendenkonto:
Ökumenische Hospizgruppe Steinheim – Söhnstetten
Kontonummer: 375 012
Bankleitzahl: 600 691 58
Raiffeisenbank Steinheim 


Ökumenische Nachbarschaftshilfe Steinheim-Söhnstetten

Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Steinheim-Söhnstetten ist eine Arbeitsgemeinschaft, die von den Evangelischen Kirchengemeinden Steinheim und Söhnstetten sowie der Katholischen Kirchengemeinde Steinheim unterstützt wird. Ältere Mitbürger, Kranke und Behinderte erhalten Hilfe bei der Hausarbeit, beim Einkaufen, nach Krankenhausaufenthalten, bei Begleitung zum Arzt. Die
Mitarbeiterinnen der Nachbarschaftshilfe sind zudem berechtigt zur Erbringung von niederschwelligen Betreuungsleistungen für Menschen mit Demenzerscheinungen und psychischen Erkrankungen nach § 45 b SGB XI. Die Helferinnen arbeiten stundenweise auf ehrenamtlicher Basis. Die Dauer des Einsatzes hängt vom jeweiligen Bedarf ab. Derzeit beträgt der Stundensatz für die Aufwandsent-
schädigung 8,- EUR. Alle Mitarbeiterinnen sind unfall- und haftpflichtversichert und unterstehen der Schweigepflicht.

Wenn Sie die Dienste der Nachbarschaftshilfe in Anspruch nehmen wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Ingrid Schmidt
Holunderweg 4
89555 Steinheim
Tel.: 0 73 29 / 63 04

Maria Heller
Silcherstraße 8
89555 Steinheim-Söhnstetten
Tel.: 0 73 23 / 59 05


Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land – Näher am Nächsten

Die Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land ist eine Einrichtung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Heidenheim. Verbunden sind darin die Sozialstationen Heidenheim, Steinheim, Herbrechtingen, Königsbronn und Nattheim. Das Angebot umfasst: Ambulante Kranken- und Altenpflege, Haushaltshilfe und Familienpflege, Demenzbetreuung, Sturzprophylaxe, Schulung, Information, Beratung, Seelsorge, Pflegenotruf. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sozialstation-hdh.de