Die Losung heute:


Gottes Wort für jeden Tag

Aktuelle Informationen & Veranstaltungen

Kasualvertretung Steinheim Süd:

Bis einschließlich Sonntag, 05.02., Pfr. Hans-Ulrich Bosch, Tel.: 0 73 23 / 91 90 44
und von Montag, 06.02., bis einschließlich Sonntag, 12.02., Pfr. Gilbert Greiner, Tel.: 0 152 / 36 27 96 23. .

Von der Sitzung des Kirchengemeinderates am 17.01.2023 gibt es Folgendes zu berichten:

KGR Talk


Zum KGR Talk waren die Krabbelgruppe und der Frauenbibelkreis eingeladen. Susanne Klotz eröffnet zusammen mit Annette Elsenhans mit der Tageslosung Psalm 119 den Abend.
„Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich nicht wider dich sündige."
Psalm 119,11 und
„Dieses kostbare Gut, das dir anvertraut ist, bewahre durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt.“
2.Timotheus 1,14

Von der Krabbelgruppe ist Melanie Glomb gekommen, sie leitet die Gruppe. Es kommen regelmäßig ca. 14 Teilnehmer, insgesamt sind es etwa 25. Es wird anfangs immer ein Lied gesungen und ein Gebet gesprochen, dann gibt es freies Spielen und Raum zum Gespräch und Begegnung. Melanie Glomb hört im Herbst mit der Leitung auf, da alle ihre Kinder im Kindergarten oder älter sind. Es ist ein Gebetsanliegen, wer die Leitung übernimmt.

Vom Frauenbibelkreis sind Heike Puschmann, Doris Voit und Martina Elsenhans zu Besuch, sie leiten gemeinsam den Bibelkreis. Es gibt den Bibelkreis seit mehr als 30 Jahren. Gewöhnlich trifft man sich im Gemeindehaus, während der Corona-Pandemie auch schon mal auf dem Kinderfestplatz.
Es werden Lieder gesungen, in der Bibel gelesen, sich darüber ausgetauscht und gebetet. Das Treffen findet Dienstagsvormittags alle zwei Wochen statt. Es nehmen zwischen 14-16 Personen teil.

Rückschau Weihnachten und Jahreswechsel
Die von der Kinderkirche organisierte Stallweihnacht war sehr schön und es kamen viele Besucher; leider wurde Tage später in einem nicht ganz zutreffenden Bericht in der Tagespresse die Freude darüber etwas getrübt.
Die Christvesper an Heilig Abend um 17 Uhr war sehr gut besucht und auch um 22 Uhr zur Christmette mit Band fanden sich nochmals ca. 60 Besucher ein. Claudia Maier hatte an Heilig Abend zum ersten Mal unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ zu sich nach Hause eingeladen. Der KGR freut sich über diese gute Idee!
Der Altjahrsabendgottesdienst an Silvester sowie der Neujahrsgottesdienst wurden ebenfalls sehr gut angenommen.
Der gemeinsam mit der FEG durchgeführte Allianzgebetsgottesdienst am 8. Januar zum diesjährigen Motto „Freude“ lockte ca. 180 Besucher in den Bonhoeffersaal des ev. Gemeindehauses.
Pfr. Gilbert Greiner freut sich über die Winterkirche im Gemeindehaus, man ist als Prediger näher dran an der Gemeinde.

Verwendung der Gewinne der letztjährigen Gemeindefeste
Die folgenden Einnahmen wurden erzielt: Ochsenhock 2022: 1.390,71 €, Ewigkeitssonntag 2022: 1.972,28 €
Die Einnahmen vom Ochsenhock und vom Ewigkeitssonntag 2022 werden in die Rücklage Allgemeiner Bedarf zugeführt.

PV-Anlage auf dem Gemeindehaus
Die PV-Anlage auf dem Gemeindehaus ist zurzeit defekt. Der Schaden ist an die Versicherung gemeldet. Diese will einen Gutachter zur Prüfung des Schadens und der Übernahme der Kosten schicken.
Der KGR prüft zurzeit neben der Reparatur eine Erweiterung der Anlage ggf. mit weiteren Modulen und Speichern, mit dem Ziel der Erhöhung des Eigenverbrauchs und damit Senkung der Energiekosten.

See you-Cafe!

Die Bücherecke!

Seit dem 8. Januar 2023 sind sie praktisch „Tür an Tür“ im Evang. Gemeindehaus: Das Café in der Lounge und die Bücherecke teilt sich das Büro elegant mit Pfarrer Gilbert Greiner.
Im Café laden jeweils donnerstags und nach den Gottesdiensten viele Leckereien – donnerstags gibt’s Hefezopf und Schokofondue – und Kaffeespezialitäten (Fairtrade aus Burundi) zum Verweilen ein.
Die Bücherecke wartet mit einem gemischten Sortiment für Jung und Alt auf wie Kinderbibeln, Studienbibeln, Lebensbilder, Aktuelles „Buch des Monats“, Postkarten, Stickern und vielem mehr auf. Außerdem kann jederzeit gegen Spende ein gebrauchtes tolles Buch vom Tisch unter der Treppe erworben werden.
Aktionen: Pro Quartal finden im Rahmen des See you!-Cafés und der Bücherecke Lesungen, Workshops oder Vorträge statt. Im Dezember 2022 war bereits ein Infoabend zu fairem Handel (Kaffee) und am 16. März freuen wir uns um 19 Uhr auf einen Vortrag von Maren Straub zu natürlicher Schmerzbehandlung. Termin bitte Vormerken, weitere Infos folgen!
Jede/r ist herzlich willkommen auf eine kleine Auszeit im Gemeindehaus, und wer sich hier gerne ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich im Jugendbüro bei Susanne Klotz melden.

Vortrag im Rahmen des Büchertisch-Cafés im evangelischen Gemeindehaus in Steinheim

am 16.03.2023, Beginn 19.00 Uhr:
„Natürliche Schmerzbehandlung – Möglichkeiten und Grenzen“
Kennenlernen der wichtigsten Heilpflanzen zum Thema; Betrachtung der verschiedenen naturheilkundlichen Möglichkeiten der Schmerzbehandlung - wann, wie und was am besten hilft, inkl. einer praktischen Anwendung. Möglichkeit zum Erwerb von naturheilkundlichen Produkten. Der Eintritt ist frei – wer etwas spenden möchte unterstützt damit die Arbeit des Kinderwerks Lima

Mitarbeiterabend der Kirchengemeinde – Mitarbeitende sind der „Schatz der Kirche“

Mit unseren „Schätzen“ wollen wir gerne feiern und einen gemütlichen Abend mit Rückblick-Vorschau, gemeinsamem Essen und Sendung in das Jahr 2023 verbringen.
Herzlich eingeladen sind auch die Ehegatten/Partner.
Wegen den Vorbereitungen zum gemeinsamen Abendessen bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 03.02.23. Anmeldeformulare liegen in der Kirche und im Gemeindehaus aus. .

Anmeldung von Ehejubiläen

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten der gottesdienstlichen Feier eines Ehejubiläums (Goldene, Diamantene, ... Hochzeit):
• die Feier in einem eigenen Gottesdienst
• die Feier im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes
• eine kleinere Feier zu Hause
Wichtig: Damit wir planen können, melden Sie bitte Ihren Wunsch nach einem gottesdienstlich begleiteten Ehejubiläum, rechtzeitig mit drei Monaten Vorlauf, im Gemeindebüro an (Tel.: 244) um die Gottesdienstpläne, musikalischen Wünsche, Mitwirkung von Chören, usw. so abzustimmen, damit Ihr Ehejubiläum ein wunderbares Ereignis wird, an das Sie hoffentlich noch lange gerne zurückdenken.

Gartenhütte gesucht

Die Evangelische Jugend sucht eine Gartenhütte in Steinheim zur Miete, auch gerne renovierungsbedürftig.
Wünschenswert wäre ein Grundstück mit Hütte und Rasenfläche zum Grillen und draußen sitzen.
Das Grundstück soll für die Freizeitgestaltung der Jugend genutzt werden.
Rückmeldungen bitte ans Jugendbüro oder unter Tel.: 0170 / 970 25 94

Abendgebet und Glockenläuten für den Frieden

Der Krieg in der Ukraine macht sprachlos und fassungslos.
Christen in Steinheim wollen diese Sprachlosigkeit überwinden und zum Gebet für den Frieden zusammen kommen.
Da jeden Samstag in der Peterskirche in Steinheim um 19.00 Uhr zum Abendgebet in die Peterskirche eingeladen wird, soll diese Gebetszeit in den kommenden Wochen eine Gebetszeit besonders für den Frieden sein.

Außerdem läuten seit Beginn der Corona-Pandemie jeden Abend um 19.30 Uhr die Glocken, die zum Gebet für die Kranken und Sterbenden einladen. Ab jetzt ist das Corona-Läuten auch ein Läuten zum Gebet für den Frieden.