Gruppen und Kreise


die Apis

Altpietistischer Gemeinschaftsverband


Steinheim:
Dienstag, 15.00 Uhr, Gemeindehaus, Mayersaal
(zusammen mit "Neu anfangen")
Verantwortlich:
Helmut Bentz, Tel.: 0 73 29 / 92 16 85
Ulrich Hettler, Tel.: 0 73 21 / 92 44 94

Gnannenweiler:
Gemeinschaftsstunde
1. Sonntag im Monat, 19.30 Uhr, Haus Nr. 5 (Krimhild Niederberger)
Webseite: Apis-Heidenheim
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12, 21

(EHE) PAAR FRÜHSTÜCK


(Ehe)paar-Frühstück
Zweimal jährlich, Ziel der Veranstaltung ist es, mit einem Impulsvortrag Themen anzusprechen, die in Partnerschaften eine Rolle spielen.
Es werden Anstöße gegeben, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Für Kinderbetreuung ist gesorgt.
Verantwortlich:
Kornelia Kahlhöfer
E-Mail: conny.kahlhoefer@gmx.de
Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!
1 Korinther 16, 14

Frauenkreis "Neu anfangen"


Mittwoch, 14-täglich, 14.30 Uhr, Gemeindehaus, Lounge
Verantwortlich:
Ulrika Schön, Tel.: 0 73 29 / 57 81
Doris Voit, Tel.: 0 73 29 / 12 92,
E-Mail: dorisvoit@t-online.de
Wenn ich dich anrufe, so erhörst du mich und gibst meiner Seele große Kraft
Psalm 138, 3

Frauenbibelkreis:


Dienstag, 14-täglich, 9.00 - 11.30 Uhr, Gemeindehaus, Lounge
Verantwortlich:
Doris Voit, Tel.: 0 73 29 / 12 92
Heike Puschmann, Tel.: 0 73 29 / 73 62
E-Mail: dorisvoit@t-online.de
Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.
Römer 12, 12

Frauenfrühstück:


Zweimal jährlich
Verantwortlich:
Gerda Launer, Tel.: 0 73 29 / 55 80
E-Mail: gerda.launer@freenet.de
Ich will euch heimsuchen, spricht der HERR, nach der Frucht eures Tuns.
Jeremia 21, 14

Spiel- und Krabbelgruppe


Freitag von 09.30 - 11.00 Uhr,
im Spiel- und Krabbelraum im ev. Gemeindehaus, Mayersaal
Es gibt ein kleines Programm, bei dem die Kinder hören, spüren und erleben, wie Gott die Menschen versorgt. Sie lernen, über Gottes Schöpfung zu staunen oder erleben eine Bibelgeschichte - kleinkindgerecht erzählt. Auch eine gemeinsame Zwischenmahlzeit gehört dazu. Und natürlich bleibt viel Zeit zum Spielen. Der Austausch für die Mamas kommt ebenfalls nicht zu kurz.
Herzliche Einladung!
Verantwortlich:
Irene Wimmer, Tel.: 0 73 29 / 25 11 963, oder
Melli Prager, Tel.: 0 151 / 229 185 32
Wer ein Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf.
Matthäus 18, 5

Kreativteam:


Anfertigung von Tauf- und Hochzeitskerzen nach Wunsch, Oster- und sonstige Schmuckkerzen
Verantwortlich:
Gerda Launer, Tel.: 0 73 29 / 55 80
E-Mail: gerda.launer@freenet.de
Alles hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.
Prediger 3, 1-8

Männervesper:


Zweimal jährlich
Verantwortlich:
Peter Kahlhöfer, Tel. 0 73 29 / 69 65
Webseite: Männervesper Steinheim
Dass er sättigt die durstige Seele und die Hungrigen füllt mit Gutem.
Psalm 107, 9

Arbeitskreis Mission:


Vierteljährlich, Kontaktpflege mit Missionarinnen und Missionaren und Gebet für sie
Verantwortlich:
Siegfried Leibbrand, Tel.: 0 73 29 / 63 99
Silvia Nagel, Tel.: 0 73 29 / 92 16 91
Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen.
1.Timotheus 2, 4

Seniorenkreis "Frohes Alter"


Dritter Donnerstag im Monat, Gemeindehaus, Bonhoeffersaal
für Senioren ab 65 Jahren
Vorträge, aktuelle Themen, gemeinsames Singen, Geselligkeit, jährlicher Halbtagesausflug
Verantwortlich:
Gerda Launer, Hauptstr. 59, Tel.: 0 73 29 / 55 80
Wer der Gerechtigkeit und Güte nachjagt, der findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre.
Sprüche 21, 21

Bibelkreis „Mitten im Leben“


Einmal in der Woche trifft sich eine Gruppe Erwachsener (im Alter so zwischen 20-55 Jahren), um gemeinsam Bibel zu lesen.
Wir sind alle „Normalos“, Frauen, Männer, hin und wieder ein Baby, Singles, haben einen Job, einen Partner oder eine Familie. Und wir möchten Christsein aktiv leben - da wo wir gerade leben und arbeiten. Die Bibel ist für uns dabei oft richtig ermutigend, aber manchmal auch sehr kompliziert und scheinbar weltfern … oder?
Wer das genauso empfindet und sich einfach besser in diesem Buch auskennen möchte, ist herzlich eingeladen, zu unseren Treffen dazuzukommen.
Treffpunkt: Dienstag, 19.30 Uhr - ca. 21.30 Uhr, Bachstraße 7
Kontakt: Susanne Klotz, Tel.: 0151 / 464 66 170 oder im Jugendbüro
Denn was hilft es dem Menschen, die ganze Welt zu gewinnen und Schaden zu nehmen an seiner Seele?
Markus 8,36

Hauskreise:


Seit den Tagen der Urgemeinde treffen sich Christen auch zu Hause. Diese Form der Hausversammlung hat bis heute große Bedeutung. Christen kommen zusammen zum Singen und Bibelauslegen, zum Gespräch über Glauben und Lebensstil sowie zum Gebet. So sind in den letzten Jahren viele Hauskreise entstanden, die unzähligen Menschen eine Hilfe für das geistliche Wachstum wurden. Daneben bieten diese Kreise ein Stück Heimat in der Kirche. Im Hauskreis wird man schnell miteinander bekannt. Es wächst eine Gemeinschaft, die sich über den Abend hinaus bewährt. Das regelmäßige Gespräch befähigt die Teilnehmer, über ihren Glauben zu sprechen. Wenn Sie Interesse an einem Hauskreis haben, dann suchen Sie sich einfach einen passenden Kreis aus nachstehender Liste aus, nehmen Kontakt mit dem jeweiligen Leiter oder der Leiterin auf und schauen einfach unverbindlich vorbei!

Dienstag:
19.30 - ca. 21.00 Uhr, Susanne Klotz, Bachstraße 7, Tel.: 0 151 / 46 46 61 70
susannebeatek@gmail.com

Mittwoch:
19.30 Uhr, Christiane Harz, Sontheim, Dachsweg 4, Tel.: 0 73 29 / 91 94 0 91 und
Silvia Nagel, Hauptstraße 75, Tel.: 0 73 29 / 92 16 91

Mittwoch:
19.30 Uhr, Familie Bareis, Kerbenweg 10, Tel.: 0 73 29 / 91 95 52

Mittwoch:
20.00 Uhr, Familie Koloska, Ligusterweg 1, Tel.: 0 73 29 / 73 45

Donnerstag / Freitag:
20.00 Uhr, Familie Kahlhöfer, Friedenstraße, Tel.: 0 73 29 / 69 65
E-Mail: conny.kahlhoefer@gmx.de

Donnerstag:
20.00 Uhr, Familie Leibbrand, Klosterhof 4, Tel.: 0 73 29 / 63 99
E-Mail: siegfried-roswitha.leibbrand@t-online.de